CineD
CineD
Full Width Image

Identität

CineD is the
bridge between
filmmakers
& manufacturers.

Kunde

Cinema5D GmbH

Zusammenarbeit

Laufend seit 2018

In Kürze

In einem umfassenden Rebranding verlieh And Then Jupiter der internationalen Plattform für Filmschaffende „CineD“ eine neue visuelle Identität vom Corporate- bis zum Web-Design um sich in einem disruptiven Markt zu behaupten und innovieren.

Unsere Leistungen

Strategie, Konzept, Branding, Web Design

Partner

abss interactive Gmbh – Web Development

Discover

Was als Blog unter dem Namen cinema5d.com zum Austausch über DSLR-Kinematographie begonnen hat, ist mittlerweile die Schnittstelle zwischen Filmemachern und Film-Equipment-Herstellern. Und das weltweit! Mit geballter Branchenkenntnis hat sich CineD seit 2008 zu einem erfolgreichen und beliebten Medium für Nachrichten, Diskussionen und Rezensionen für sein wachsendes Publikum entwickelt. Als Sprachrohr seiner Nutzer und durch den direkten Austausch mit ihnen ist CineD andererseits ein wertvoller Partner für die Kamerahersteller.

Der Kameramarkt ist spätestens seit der Existenz von Smartphones mit zunehmend komplexen Kamerasystemen disruptiv. Daher war es notwendig, eine solide Markenbasis für die neu definierte Kommunikations- & Design-Strategie zu schaffen. Das Erscheinungsbild wurde dem Puls der Zeit und der sich rasch wandelnden Denk- und Wirkungsweise des Publikums angepasst und für die Zukunft ausgestattet. Nicht nur um relevant zu bleiben, sondern um wirtschaftlich zu wachsen und sich als Branchenleader zu etablieren.

Corporate Design

And Then Jupiter – CineD – Logo Red

Das neue Logo steht für den holistischen Prozess des Filmemachens und vereint die wichtigsten Kennzeichen der Marke: Herz, Auge, Netzhaut, Linse, Fokus, Gehirn, Verschluss, Sensor, Objektiv, Gemeinschaft, Vorwärtsbewegung und Vernetzung. Eine frische Farbpalette mit intensiverer Leuchtkraft im Rot und mehr Substanz im Schwarz kombiniert mit einem weiten Spektrum von samtig-tiefen bis hin zu luftig-leichten Sekundärfarben verjüngt die Marke und macht sie nicht zuletzt auch für ein wachsendes weibliches Publikum attraktiver. Sie differenziert sich deutlich vom Mitbewerb und schafft eine hohe Wiedererkennung. Sie versinnbildlicht den Vorwärtsdrang und unterstreicht den Anspruch CineDs, die Führungsrolle in der Branche einzunehmen.

And Then Jupiter – CineD – Visitenkarte
And Then Jupiter – CineD – Letterhead
Full Width Image
Full Width Image
And Then Jupiter – CineD – Nino Leitner
And Then Jupiter – CineD – Logo Play
And Then Jupiter – CineD – Johnnie Behirie
And Then Jupiter – CineD – Type Details

Die Typografie hat bei einem Blog einen besonderen Stellenwert. Wir haben uns für eine Schriftart entschieden, die eine optimale Balance aus Modernität, Zeitlosigkeit, Lesbarkeit und Eigenständigkeit bietet. Die Logotype haben wir minimal angepasst, um dem Charakter der Marke bis in letzte Detail zu transportieren.

In Kombination mit den mannigfaltigen und dynamischen Inhalten, die täglich auf cined.com und den Sozialen Medien gepostet und geshared werden, kommt das visuelle Erscheinungsbild zu seiner vollen Entfaltung. Es gibt dem Content nicht nur einen eindeutigen Absender, sondern formt die Message zu einer kohärenten Markenkommunikation. Das Logo kann in idealer Weise mit Text, Submarken oder Sponsoren kombiniert werden. Außerdem dient seine Grundform dem User-Interface als Play-Button oder User-Bild.

Website

Die Website wurde an die heutigen Anforderungen der Nutzer angepasst. Das Interface besticht nun durch eine klare, übersichtliche Struktur und smarte Navigationsarchitektur. Die Artikel wurden hinsichtlich Struktur und Lesbarkeit bis ins kleinste typografische Detail optimiert. Die Autoren bekommen einen höheren Stellenwert, indem sie sichtbarer werden. Dadurch wird die Plattform menschlicher und bewusst subjektiver. Dies, sowie eine optimierte Kommentarsektion schaffen attraktive Anknüpfungspunkte für die Community und fördern Diskussion und Austausch. Über einen optionalen User-Account werden weitere Features, wie das Ablegen der liebsten Artikel, ein Kommentarverlauf und künftige personalisierte Funktionen ermöglicht. Diese stärken die Kundenbindung und schaffen die Voraussetzungen, das CineD Universum auch in Zukunft nachhaltig zu erweitern.

Full Width Image

Zukunft

Seit dem Launch des neuen Erscheinungsbildes und der neuen Website konnten die Nutzerzahlen und Interaktionen signifikant erhöht werden. Ende 2021 erwarb CineD die Online-Bildungsplattform für Filmemacher „MZed“ und integrierte sie in das Angebot. Auch dieses Jahr steht eine große Neuerung an, an der wir bereits intensiv mit CineD arbeiten.

Neugierig geworden? Abonnieren Sie unseren Newsletter oder kontaktieren Sie uns. Wir unterhalten uns gerne über Ihre Pläne und Ideen.

Nächstes Projekt

Um das ganze Bild zu sehen, muss man aus dem Rahmen fallen.

Newsletter

Vielen Dank!

Es formt sich bereits ein Gesamtbild!

Um das Abonnement abzuschließen bestätigen Sie bitte Ihre Identität in der E-Mail, die wir Ihnen gesendet haben.
Beachten Sie, dass diese E-Mail im SPAM-Order landen kann.